SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Drag&Drop Metadaten

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 3 Geprüfte Antworten | 11 Antworten | 2 Followers

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge
Jonas Großholz erstellt in 27 Apr 2017 11:26

Guten Tag,

wir haben eine Dokumentenbibliothek mit einer Spalte des Typs Auswahl (Document Type). In dieser befinden sich einige Dokumente mit dem Wert Standard.

Wenn nun ein Dokument mit dem gleichen Dateinamen per Drag&Drop hineingezogen wird und man "Ersetzen" wählt, wird das Auswahl-Feld geleert - der Inhalt der Spalte geht also verloren.

Kennt jemand dieses Phänomen und wie kann man das beheben? Der Spaltenwert sollte erhalten bleiben.

Danke + Grüße
Jonas

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

Hallo,

ich habe jetzt noch mehr recherchiert bzw. getestet und habe folgendes herausgefunden:

Wenn ich das Dokument von SharePoint als Kopie herunterlade, bearbeite und per Drag&Drop wieder hochlade, bleiben die Metadaten erhalten. Wenn ich das ursprünglich hochgeladene Dokument bearbeite und hochlade, werden die Metadaten gelöscht.

Dabei bin ich auch nicht der einzige, dem es so ergeht:
https://social.technet.microsoft.com/Forums/lync/en-US/6a75888b-5025-4c5e-8f31-336f29990d38/metadata-missing-when-uploading-a-document-with-same-name?forum=sharepointgeneral
https://social.technet.microsoft.com/Forums/sharepoint/en-US/1b115343-20e5-4962-af97-793194f07637/metadata-missing-when-revising-document?forum=sharepointgeneralprevious
https://sharepoint.stackexchange.com/questions/147284/document-library-metadata-lost-when-office-file-replaced

Allerdings sind sich hier nicht alle einig, ob es sich um einen Bug handelt der gefixed wird, oder nicht. Je nachdem wie ihr getestet habt, ist der Bug ja mittlerweile behoben und ich müsste die Farm updaten.
Kann ggf. nochmal jemand ein bearbeitetes Original-Dokument uploaden?

Grüße
Jonas

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.366 Beiträge

Ich bin jetzt den Links nicht gefolgt, nehme aber an, daß Du hier von MS Office Dokumenten sprichst? Office speichert nämlich die Metadaten nochmal separat und unabhängig von SharePoint im Dokument selbst. Wenn das Dokument dann aber außerhalb bearbeitet wird, erkennt Office das und entfernt die Metadaten wieder.

In der Praxis sollte das aber keine Rolle spielen. Man muß den Benutzern nur diese Unsitte abgewöhnen, Dokumente herunterzuladen. Man kann sie so einfach per Klick direkt aus SharePoint bearbeiten...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
340 Beiträge

Oder mittels "Im Explorer" öffnen wie gewohnt als Netzlaufwerk das ganze anbinden :)

Also ich hatte es so getestet:

  1. Dokument in Word erstellt
  2. Nach SharePoint hochgeladen
  3. Metadaten in SharePoint angepasst
  4. das Offline-Dokument aus Punkt 1 geändert
  5. Nochmals hochgeladen + überschrieben

Dabei blieben die in SharePoint eingestellten Metadaten erhalten, mein Dokument wurde jedoch überschrieben.

:)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
340 Beiträge

Das klingt sehr komisch. Ist denn Versionierung an?

Hat der Inhaltstyp ggf. die Spalte nicht enthalten? (aber selbst da sollte der alte Wert erhalten bleiben)...

Greift ggf. ein Workflow?

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

Danke schon mal!

Versionierung ist aus - keine Genehmigung, keine Versionskontrolle

Die Verwaltung von Inhaltstypen ist deaktiviert - daher kann der Fehler also auch nicht kommen.

Ein Workflow greift auch nicht. Ich konnte den Fehler bei einer neu angelegten Bibliothek nachstellen.

Grüße
Jonas

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

...ich nochmal :-)

Kann ggf. jemand diesen Fehler nachstellen? Bei mir tritt er sowohl in der Produktiv- als auch in der Testumgebung auf.

Danke + Grüße
Jonas

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.366 Beiträge

Weil es mich interessierte, habe ich es jetzt in 2013, 2016 und Online getestet und niemals wurden Metadaten beim Ersetzen gelöscht. Leider kann ich Dir aber nicht sagen, warum es sich bei Dir anders verhält.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

Danke Dir!

Sehr merkwürdig...

Bei mir fliegt der Wert sowohl beim Auswahl-Feld als auch beim Managed Metadata-Feld weg.

Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee.

Grüße
Jonas

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
340 Beiträge

Ich habs auch nochmal nachgestellt in SP2013.

Normales verhalten. SharePoint speichert ja die Datei und die Metadaten separat und es darf so mit keine Veränderung geben.

Wie heißen denn die Felder? Nicht das es da irgend ein Problem mit Word-Metadaten oder so gitb, die gleich sind und überschrieben werden ^^

Welchen Patch-Status hat die Umgebung?

 

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

In der einen Bibliothek heißt eine Spalte "Document Type", die andere "Docype". Bei meiner zweiten Test-Bibliothek nennt sich die Spalte "TESTTEST". Ich denke also nicht, dass es am Namen liegt. Dennoch vielen Dank für den Tipp!

Wir haben auf den Stand vom CU März 2016 - auf Echt- und Testsystem.

Grüße
Jonas

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

Hallo,

ich habe jetzt noch mehr recherchiert bzw. getestet und habe folgendes herausgefunden:

Wenn ich das Dokument von SharePoint als Kopie herunterlade, bearbeite und per Drag&Drop wieder hochlade, bleiben die Metadaten erhalten. Wenn ich das ursprünglich hochgeladene Dokument bearbeite und hochlade, werden die Metadaten gelöscht.

Dabei bin ich auch nicht der einzige, dem es so ergeht:
https://social.technet.microsoft.com/Forums/lync/en-US/6a75888b-5025-4c5e-8f31-336f29990d38/metadata-missing-when-uploading-a-document-with-same-name?forum=sharepointgeneral
https://social.technet.microsoft.com/Forums/sharepoint/en-US/1b115343-20e5-4962-af97-793194f07637/metadata-missing-when-revising-document?forum=sharepointgeneralprevious
https://sharepoint.stackexchange.com/questions/147284/document-library-metadata-lost-when-office-file-replaced

Allerdings sind sich hier nicht alle einig, ob es sich um einen Bug handelt der gefixed wird, oder nicht. Je nachdem wie ihr getestet habt, ist der Bug ja mittlerweile behoben und ich müsste die Farm updaten.
Kann ggf. nochmal jemand ein bearbeitetes Original-Dokument uploaden?

Grüße
Jonas

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.366 Beiträge

Ich bin jetzt den Links nicht gefolgt, nehme aber an, daß Du hier von MS Office Dokumenten sprichst? Office speichert nämlich die Metadaten nochmal separat und unabhängig von SharePoint im Dokument selbst. Wenn das Dokument dann aber außerhalb bearbeitet wird, erkennt Office das und entfernt die Metadaten wieder.

In der Praxis sollte das aber keine Rolle spielen. Man muß den Benutzern nur diese Unsitte abgewöhnen, Dokumente herunterzuladen. Man kann sie so einfach per Klick direkt aus SharePoint bearbeiten...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
340 Beiträge

Oder mittels "Im Explorer" öffnen wie gewohnt als Netzlaufwerk das ganze anbinden :)

Also ich hatte es so getestet:

  1. Dokument in Word erstellt
  2. Nach SharePoint hochgeladen
  3. Metadaten in SharePoint angepasst
  4. das Offline-Dokument aus Punkt 1 geändert
  5. Nochmals hochgeladen + überschrieben

Dabei blieben die in SharePoint eingestellten Metadaten erhalten, mein Dokument wurde jedoch überschrieben.

:)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
125 Beiträge

OK, vielen Dank euch beiden.

Ich werde versuchen, das den Benutzern abzugewöhnen bzw. ggf. die Farm updaten.

Grüße
Jonas

Seite 1 von 1 (12 Elemente) | RSS