SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Automatische Email per Workflow mit eingefügtem Bild versenden

bewertet von 0 Usern
Beantwortet (ungeprüft) Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 18 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
18 Beiträge
AndreasHerm erstellt in 18 Nov 2016 11:28

Hallo, 

ich würde gerne per Workflow eine Email Nachricht versenden, das funktioniert auch gut. So wie ich ein Element einer Spalte hinzugefügt habe, versendet der Workflow an die Empfänger Liste. Was ich gerne noch hätte das ein BIld mit versendet wird, dieses sollte aber in der Outlook Nachricht sichtbar sein, und nicht per Link versendet werden! Kann mir da einer weiter helfen wie ich das hinbekommen könnte ?

 

Ich habe das hier versucht: <img src=""/> und da in der Mitte der URL Link, dann kommt aber auch nur der Link an, ich will aber das er das Bild anzeigt

 

gruß Andreas

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Schreibe zuerst das gesamte Tag (<img src="..."/>) in eine Variable und setze dann die Variable in die Mail.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

Hallo, erst mal danke für die Antwort! Da ich ziemlich neu bin im SharePoint Programmierungen, erkläre mir das bitte mit den Variablen? Wo soll ich die Batterie erstellen, wie geht das?

 

Gruß Andreas

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Ganz einfach: erstelle Dir im Workflow eine neue Variable (Button rechts oben). Benutze dann die Workflowaktion "Wert für Variable zuweisen" und fülle dann die Variable mit dem <img> Tag, das Du oben direkt in die Mail eingefügt hast. In der Mail fügst Du dann diese variable ein (Button links unten).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

Ok die Variable erstellen habe ich gefunden, als String,? Da gibt es ja eine Auswahl. Und die Variable kann ich dann benennen wie ich will?

Das mit dem Wert zuweisen habe ich nicht gefunden, die Aktionen sind leider auf English, obwohl das Programm auf Deutsch gestellt ist. Aber das finde ich noch, da kommt dann das img rein, und mit was dazwischen? Der UR also dem Pfad, oder dem Bild? Sorry bin komplett neu bei SharePoint 😊

Ohne Rang
18 Beiträge

ach ja und in dem Email Formular selbst, und auch in den Emails die versenden werden ist die Schrift blau hinterlegt, ich finde aber nirgends was wo man das ändern kann, oder bin ich blind? :-)

 

danke und sorry für die vielen Fragen

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Also für das Bild verwendest Du dieselbe Notation, wie Du es auch in HTML machen würdest:
<img src="http://sharepoint/sites/site1/siteassets/image1.jpg"/>

Und wenn die Schrift blau ist, dann hat sie auch jemand blau gemacht. Direkt oberhalb des Maileditors hast Du doch Buttons zum Formatieren der Schrift - ähnlich wie hier im Forum.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

schon klar, ich will aber das er immer das aktuelle Bild nimmt das eingestellt wurde, bzw. das durch ein Element hinzugefügt wird, also in eine Spalte in der dazugehörigen Liste

und klar kann ich oberhalb die Schrift formatieren, aber leider finde ich da nichts für den Hintergrund

 

danke das du dir für mich Zeit nimmst

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Du hast das Bild also in einer Hyperlink/Bild-Spalte? Dann nimm eine weitere Variable und weise ihr dieses Feld zu. Diese Variable wiederum setzt Du dann in das <img> Tag ein.

Zu der Farbe kann ich aus der Ferne nicht mehr sagen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

Also das mit den blauen Hintergrund habe ich hin bekommen, einfach das Email Formular neu erstellt dann war es weg wieso auch immer.

Die Variable erstellen ist auch kein Problem, einfügen in das Email Formular auch nicht,nur wo und wie kann ich der Variablen Werte zuweisen? Ich finde das nicht unter Actionen, ist alles auf English, aber trotzdem sollte ich das finden, alle Actionen dort schreiben dann was in den Workflow, aber wo ich der Variablen einen Wert hinterlegen kann.... Ich scheine echt blind zu sein, ich habe die 2013 Sharepoint Designer Version

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Ich weiß auch nicht ganz genau, wie dei Aktion auf englisch heißt, aber es dürfte sowas wie "Set variable" sein. Schlimmstenfalls suche alle durch - es dürfte die einzige mit "variable" im Namen sein.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

Ja das gibt es was, und wie gesagt dann schreibt der aber in den vorhandenen Workflow eine neue Spalte rein, und nicht in das Email Formular ist das dann richtig?

Ich habe ja den Workflow:

If..... 

Send Email.....

Und wenn ich auf Send Email klicke öffnet sich ja wie ein Email Formular wo ich dann die einzelnen Felder einfügen kann die den Text dann ergeben aus den einzelnen Spalten bzw Einträgen die vorher jeweils durch Elemente hinzugefügt wurden

Gehe ich jetzt auf set Variable zB dann setzt der unterhalb von Send Email dir Variable ein, und ich will die ja in den Formular. Wenn ich da bin kann ich aber keine Aktion einfügen, bzw das Set Variable ist nicht hinterlegt

Also kommt das ins Formular oder wohin?

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Sorry, aber ich verstehe nur noch Bahnhof. Kann es sein, daß Du da ein paar Dinge durcheinander bringst?

Füge die Set Variable Aktion einfach vor der Send Email Aktion ein oder verschiebe sie dahin. Aber bitte nur verschieben, nicht Copy&Paste benutzen. Das wird vom Designer zwar angeboten ist aber kaputt (und wird offenbar von Microsoft auch nicht repariert) Dann kannst Du die Variable auch problemlos in der Mail benutzen. Du kannst dort nicht nur die Spalten/Felder, sondern eben auch Variablen u.v.a. einfügen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
18 Beiträge

ok ich denke jetzt habe ich es verstanden, erst die variable die auf das Bild hinweist, dann die wo das IMG beinhaltet,. und in das eMail Formular setze ich dann die Variable ein mit dem iMG

oder? :-) Ich dachte die ganze Zeit in das Formular

Top-10-Beitragsschreiber
18.756 Beiträge

Hört sich gut an - versuch's mal :-)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 2 (19 Elemente) 1 2 Weiter > | RSS