SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Resize Drag&Drop Zone in Dokumentenbibliothek - "Hier ablegen"

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 2 Followers

Top-25-Beitragsschreiber
365 Beiträge
Christian Merkel erstellt in 28 Feb 2018 16:26

Hi,

besteht eine einfache Möglichkeit, die "Dropzone" einer Dokumentenbibliothek auf die volle Seitenhöhe auszudehnen? Auch innerhalb einer Dokumentenmappe z.B. :)

Wenn die Bibliothek noch leer ist, ist dir Dropzone sehr klein und manche Anwender ziehen dann die Datei etwas unterhalb hin und wundern sich warum die Datei im Browser aufgeht (z.B. bei Bildern)....

:)

Danke euch

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

Hast Du es mal per CSS versucht? Solche Sachen lassen sich ja mit den Entwicklertools im Browser leicht testen. Ich könnte mir allerdings gut vorstellen, daß es bei der Dropzone schwierig wird...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
428 Beiträge

Die Dropzone ist genauso groß wie das Webpart. Du brauchst also in den Webparteinstellungen nur einen festen Wert für die Höhe/Breite eintragen, genauso groß ist dann die Dropzone. Hat halt den Haken des es auch nicht größer wird wenn mehr Inhalt da ist. Must du schauen was besser ist.

Top-25-Beitragsschreiber
365 Beiträge

Danke euch zweien.

Beide Varianten habe ich natürlich auch schon ausprobiert.

Bei CSS ist es mir aufgrund der "komplizierten" Tabellenstruktur von WebParts und WebPart-Zonen nicht gelungen den Drag&Drop Bereich einfach und sinnvoll zu vergrößern...

Bei den Festen Werten scheitert es an dem Thema "Responsiv", da die Ansicht ja von unterschiedlichen Auflösung genutzt werden soll.

Leider gibt es bei der Höhen-Angabe keine % Angabe :(

Eine Idee hätte ich noch:

JavaScript und nach dem Seitenaufbau schauen wie viel Platz nach "Unten" noch ist und dann den Wert wieder fest setzen... Und an das Windows resize Event hängen und dann nachsteuern, wenn sich die Fenstergröße ändert...

Mal schauen was ich da erreichen kann :)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS