SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Email (mailto) als "Link"

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 6 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
9 Beiträge
Thomase004 erstellt in 30 Mai 2017 16:55

Hallo!

 

Ich würde gerne in einer SharePoint Liste Namen mit einer E-Mail-Adresse versehen, da ich mir so eine Spalte sparen könnte.

 

Es soll wie ein Hyperlink funktionieren … das heißt, wenn ich auf den Namen klicke geht Outlook auf und ich kann eine E-Mail an die hinterlegte Adresse schreiben. Wenn ich die Spalte als Hyperlink definiere muss ich als Link leider eine http-Adresse eintragen und ich dachte, dass ich hier ein mailto oder so brauche.

 

Kann mir hier evtl. jemand helfen?

 

 

Danke und viele Grüß

Thomas

 

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
18.847 Beiträge

Ich wollte Dir gerade einen Link suchen, der das mit dem JavaScript beschreibt (das ist übrigens etwas ganz anderes als Java) und habe dabei gefunden, daß es offenbar ausreicht, wenn man die Ausgabe des berechneten Feldes auf "Zahl" stellt. Entgegen jeglicher Logik wird das HTML dann sauber angezeigt. Habe gerade keinen 2010er zur Hand, aber versuche es einfach mal.

Falls Du Dich mit Workflows auseinandersetzen möchtest, öffne die Website mit SharePoint Designer, klicke links im Menü auf Workflows und dann auf "Neu". Das ist gar nicht sooo schwierig und man kommt alleine durch Ausprobieren ziemlich weit. Und im Web finden sich jede Menge Anleitungen dazu.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.847 Beiträge

Wenn Du zwei Spalten hast (Name und Mail), kannst Du eine weitere, berechnete Spalte erzeugen und dort den mailto-Link als Formel zusammenbauen:

="<a href='mailto:"&[Mail]&"'>"&[Name]&"</a>"

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge

Danke für deine Antwort leider wird es nicht so aufgelöst wie ich es mir vorgestellt habe.

https://picload.org/view/rioldlil/31-05-_2017_07-13-54.jpg.html

 

Ich hätte gerne "Thomas Schmidt" angezeigt aber die E-Mail sollte im Hintergrund sein.

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.847 Beiträge

Ah, ich habe erst jetzt gesehen, daß Du im 2010er Forum gepostet hast. HTML in berechneten Feldern geht leider erst seit 2013.

Du kannst jetzt entweder JavaScript in die Seite einbauen, das diese Felder ausfindig macht, den Inhalt entfernt und uncodiert wieder ausgibt. Oder einen Workflow bauen, der den Link zusammensetzt und in ein Hyperlink-Feld schreibt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge
Schade und Java fällt auf jeden Fall komplett aus und auch mit dem Workflow kenn ich mich nicht aus. Kannst du mir das evtl. in einem Beispiel zeigen oder ist es zu kompliziert?
Top-10-Beitragsschreiber
18.847 Beiträge

Ich wollte Dir gerade einen Link suchen, der das mit dem JavaScript beschreibt (das ist übrigens etwas ganz anderes als Java) und habe dabei gefunden, daß es offenbar ausreicht, wenn man die Ausgabe des berechneten Feldes auf "Zahl" stellt. Entgegen jeglicher Logik wird das HTML dann sauber angezeigt. Habe gerade keinen 2010er zur Hand, aber versuche es einfach mal.

Falls Du Dich mit Workflows auseinandersetzen möchtest, öffne die Website mit SharePoint Designer, klicke links im Menü auf Workflows und dann auf "Neu". Das ist gar nicht sooo schwierig und man kommt alleine durch Ausprobieren ziemlich weit. Und im Web finden sich jede Menge Anleitungen dazu.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge

SharePoint Designer dürfen wir hier nicht verwenden und dann immer noch 2010 ... aber gut ist ein anderes Thema. :)

Der Tipp mit umstellen auf "Zahl" funktioniert aber super und so ist das Problem gelöst.

 

DANKE!

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS