SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint 2016, 2013 und Office 365

SharePoint Designer 2013 - Unterschied Speichern / Veröffentlichen von Workflows

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 28
Ekime89 erstellt: 11 Mai 2017 12:28

Guten Tag,

ich bin noch relativ neu im Thema. Folgende Frage. Im Designer habe ich die Möglichkeit einen Workflow zu speichern und zu veröffentlichen nachdem er verändert wurde. Heißt das, dass ein geänderter Workflow erst dann aktiv wird, wenn ich diesen veröffentliche???

Noch eine Frage:

Wenn ich dann den Workflow veröffentliche wird in den Workfloweinstellungen (´über Webinterface) ein Workflow mit der Bezeichnung z.B. "Test (Vorherige Version: xxxxx) angelegt. Ist das quasi ein Backup vom alten Workflow?


Screenshot:

https://1drv.ms/i/s!AgR-nGarYRTdo6hQ-9H5dXtrvOSRSg

 

Danke

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 17.948

Mit "Speichern" kann man einfach seine Änderungen zwischenspeichern. Das ist z.B. nützlich, wenn man nicht fertig wurde und am nächsten Tag weiterarbeiten möchte. Erst wenn ein Workflow veröffentlicht wurde, wird eine neue Version erzeugt, die von den Benutzern dann auch gestartet werden kann. Bereits laufende Workflows sind von diesen Änderungen aber nicht betroffen, d.h. es läuft weiter die vorherige Version. Und genau diese Versionen sieht man unter Workfloweinstellungen. Wenn eine alte Version keine laufenden Instanzen mehr hat (wird dort angezeigt), kann man sie auch gefahrlos löschen (ebenfalls dort).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 515

Speichern bedeutet wirklich nur Speichern. Veröffentlichen hingegen, schaltet den Workflow quasi "scharf". Das gleiche Prinzip gilt übrigens auch ber Veröffentlichungsseiten und Dokumentbibliotheken, bei denen das Veröffentlichungsfeature aktiv ist.

Die Anmerkung "Vorherige Version ..." soll dir als Admin nur zeigen, dass es noch ältere Varianten des gleichen Workflows gibt. Es ist aber kein Backup. Du musst das schon selbst dokumentieren, was du wann gemacht hast.

 

Tante Edit sagt: Der gute Andi war eine Minute schneller...

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS