SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Änderungen am Dokumentenname im Windows Explorer löst den ItemUpdating Eventreceiver der Bibliothek nicht aus

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 0 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
Beiträge 1

Hallo zusammen

ich habe folgende Aufgabenstellung:
Benutzer dürfen Dokumente und Ordner innerhalb der Bibliothek nicht verschieben.

Mittels Berechtigungen kann ich das nicht lösen, weil sie die Dokumente und Ordner ändern können sollen.
Dann habe ich einen Eventreceiver erstellt und die Bedingung im ItemUpdating programmiert. Wenn jetzt jemand (Beim Kunden sind das dann 90% aller MAs) im Windows Explorer arbeitet, kann er Dokumente und Ordner verschieben. Der Eventreceiver wird nicht ausgelöst. Habe es auch mit der Methode ItemFileMoving probiert, geht auch nicht.

Weiss hier jemand mehr?

Besten Dank für eure Hilfe.

Viele Grüsse
Michael

Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS